2G+ auch beim Training

Der Berliner Senat hat die 11. Verordnung zur Änderung der Dritten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen.
Die Reglungen gelten ab dem 27.11.2021

Zusätzlich zum 2G ist ab sofort auch ein negativer Test erforderlich. Dies kann auch ein 4Augen selbsttest vorort sein

Das heißt, alle ab 18Jahren müssen geimpft (vollständig) oder genesen sein und getestet um den Sport zu betreiben.

Daran ist sich zu halten.